HORSE RELAXE - Massagegerät für Pferde
 

DAS WELTWEIT ERSTE UND HANDLICHSTE MASSAGEGERÄT FÜR PFERDE

Ideal für den Einsatz beim Aufwärmen, Muskelaufbau und zur Förderung der Losgelassenheit, Vitalität und Regeneration der Pferde.

JETZT ENTDECKEN

 

Bekannt aus:

 
DAS BESTE MASSAGEGERÄT - FÜR PFERDE ENTWICKELT

JETZT KAUFEN


Werden Verspannungen in der Muskulatur schnell erkannt und massiert, spart dies Zeit und Geld, das Pferd erhält eine bessere Lebensqualität und Leistungsfähigkeit und erreicht möglicherweise ein höheres Alter.


HORSE RELAXE:

  • hilft bei Verspannungen und fördert die Leistungsbereitschaft der Tiere
  • fördert die Entspannung und die Losgelassenheit des Pferdes
  • lockert Gewebeverklebungen und -vernarbungen auf
  • bietet eine zusätzliche Wärmefunktion
  • ist portabel, kabellos und einfach zu bedienen
  • leicht und handlich, ideal für den Einsatz zu Hause und bei Turnieren
  • akkubetrieben und per USB wiederaufladbar

HÖHERE LEISTUNGSFÄHIGKEIT DURCH ENTSPANNUNG

Das entscheidende Element für eine höhere Leistungsfähigkeit des Pferdes ist der Muskelaufbau. Hierbei unterstützt HORSE RELAXE dein Pferd mit wohltuenden Massagen, bei der die Durchblutung angeregt wird. Während intensiver Reiteinheiten entstehen im Körper ungewollte Nebenprodukte wie freie Radikale und Oxidantien. Eine sanfte Massage mit HORSE RELAXE, sowie ausreichende Bewegung sind die beste Möglichkeit diese Stoffe schonend und effektiv aus dem Körper zu leiten. Dies hat zur Folge, dass sich dein Pferd deutlich schneller regeneriert und leistungsbereit ist.
 

"Ich habe mir August 2020 das Horse Relaxe gekauft und möchte es nicht mehr im Stallalltag vermissen! Meine Stute liebt es einfach so sehr und genießt die Massagen so sehr! Auch hilft es uns sehr bei ihren leichten Verspannungen ! NIE mehr ohne das Horse Relaxe !!"

Chantal G. 

 

DEIN PFERD IST ENDLICH LOSGELASSEN

Ist dein Pferd steif? Dein Pferd zeigt Unwohlsein oder ist nicht so schwungvoll wie du es von deinem Pferd gewöhnt bist? Dein Pferd buckelt und verweigert vielleicht sogar? Vieles deutet hierbei auf eine Muskelverspannung oder gar Muskelverhärtung hin. Genehmige deinem Pferd den Moment der Entspannung und lass es mit dem HORSE RELAXE abschalten um die Lockerheit und Losgelassenheit zurückzuerlangen. Zeitgleich baut es mit der Einhand Bedienung das Vertrauen zu deinem Pferd auf und die Bindung untereinander wird gestärkt.
 

"Unser Voltipferd Rapid gibt immer sein Bestes für unsere Voltigierer. Selbstverständlich geben wir auch unser Bestes damit es Rapid gesundheitlich gut geht. Dazu gehören u.a. Behandlungen mit dem Horse Relaxe. Er genießt diese Behandlungen sehr und kann dabei richtig entspannen. Er bekommt Behandlungen am ganzen Körper, vor allem aber an den stark beanspruchten Muskelpartien. So geben auch wir immer viel zurück und festigen die Bindung zwischen ihm und dem Team."

 

HORSE RELAXE ERHÄLT DIE VITALITÄT UND FÖRDERT DIE REGENERATION

Erhalte die Gesundheit deines Pferdes, indem du prophylaktische Massagen einsetzt, um die Durchblutung und das Wohlbefinden deines Pferdes zu steigern. Nach einer harten Trainingseinheit unterstützt dich HORSE RELAXE eben so bei der Regeneration und die Verletzungsanfälligkeit sinkt.
 

"Unsere Ponys lieben das Horse Relaxe™️ Massagegerät! Egal ob am Turnier oder Zuhause, vor allem jetzt um die Jahreszeit. Gerade für meinen Reitponywallach ist das Gerät wirklich ein entspannendes Programm (er hat einen Befund im Rücken). Seit wir das Horse Relaxe™️regelmäßig nutzen in Verbindung mit unserer super Physio, läuft er spitze! Also vielen lieben Dank für das tolle Gerät, es ist einfach eine Bereicherung in unserer Sattelkammer und die Ponys genießen es einfach nur ❤️🙏“ 

 
 
Mit kostenlosem 1-2 Tage Versand, 30 Tage Umtauschrecht hast du absolut kein Risiko wenn du bei HORSE RELAXE bestellst. Aber sei gewarnt... ab dem Moment wenn du HORSE RELAXE zum ersten mal bei deinem Pferd anlegst, besteht die Gefahr, dass dein Pferd nie wieder ohne will.
30 Tage Umtauschrecht Kostenloser Versand 1-2 Tage Lieferzeit
 

Funktionen

Erfahrungsberichte

Von Tierärzten, Physiotherapeuten und mehr als 15.000 zufriedenen Kunden empfohlen

Shiara mit Mama Heike Franke und Donni, Pferdeliebhaberinnen


"Mein Name ist Heike Franke. Das Pferd Don Camillo ein 9 jähriger Hannoveraner Wallach gehört meiner Tochter und mir. Er kam 5jährig zu uns. In den 4 Jahren hatte Donni immer wieder Probleme mit seinem Rücken. Dazu kamen auch immer wieder mal Verletzungen dazu. So wie vor 4 Tagen. Da hatte er sich die rechte Schultermuskulatur gezerrt. Wieeeder einmal musste ich mir das Horse Relaxe von einer Freundin leihen. Als unser Bub am nächsten Tag fast klar lief, war ich mir sicher. Dieses Gerät musste ich haben 🤩. Diese Entscheidung findet auch Donni absolut richtig 😅. LG Heike und Donni" Shiara mit Mama Heike Franke und Donni, Pferdeliebhaberinnen Instagram https://instagram.com/equelife_heike    

Steffie Küppers, Pferdemädchen


"Seit Januar 2021 benutzen wir jetzt regelmäßig unser Massagegerät von Horse Relaxe. Meistens nutze ich es am Wellnesstag, ab und zu aber auch direkt nach dem Reiten. Mila entlastet das entsprechende Hinterbein (auf der Seite wo ich stehe) SOFORT, wenn sie nur hört, dass ich das Gerät einschalte und fängt nach Beginn binnen von SEKUNDEN an zu gähnen und abzukauen. Wir massieren überwiegend die Halsmuskulatur, die Rückenmuskulatur und die Kruppe... hier versuchen wir den Bereich des Kreuzdarmbeines "im Gleichgewicht" zu halten. Nach der Behandlung zeigt Mila deutlich ihre Tiefenentspannung und ist am nächsten Tag immer (!) absolut locker bei jeglicher Art von Arbeit.   Fazit nach 7 Monaten: NIE mehr ohne 😉 wir lieben unser Horse Relaxe und möchten es nicht mehr missen. Preis-Leistung passt zu 100%. Danke für diese Erfindung 💖"   Steffie Küppers, Pferdemädchen,   Instagram https://instagram.com/mila_the_tinker

Saskia Teschke, Pferdewirtin und -ausbilderin, Pferd und Reiter in Harmonie


  "Das Horse Relaxe Massagegerät ist angenehm handlich und macht einen qualitativ hochwertigen Eindruck. Die Anwendung ist einfach und Dank der Bedienungsanleitung und den Anwendungsvideos sehr gut erklärt. Die Lautstärke dieses Geräts ist akzeptabel. Meine Pferde waren zuerst etwas skeptisch, ließen sich aber dann mit entspannt hängendem Kopf und zufriedenen Gesichtsausdruck sehr gerne mit dem Horse Relaxe massieren. Ich habe es bewusst vor der Trainingseinheit angewandt und stellte fest, dass die Pferde dadurch schon wesentlich entspannter und lockerer das Training beginnen konnten. Das Horse Relaxe Massagegerät ist absolut sein Geld wert und eine wunderbare Bereicherung für den Alltag, das Training und die Rehabilitation der Pferde."   Saskia Teschke, Pferdewirtin und -ausbilderin, Pferd und Reiter in Harmonie Homepage https://pferdewirtin-st.jimdofree.com/

Laurine und Mama Silvia mit Douglas, Pferdeliebhaberinnen


"Unser nun 20 jähriges Pony Douglas ist sehr skeptisch, was surrende Geräusche in seiner Nähe angeht 🙈 Doch tatsächlich bleibt er beim Horse Relaxe ruhig und genießt sogar, besonders in Höhe der LWS und dem großen Popomuskel. Dort hat er immer wieder mal mit Blockaden zu kämpfen und die kleinen rotierenden Bewegungen tun ihm sichtlich gut. Vor allem die linke Hals- u. Schulterseite ist oft verspannt. Hier verkleben die Muskel-Faszien auch recht schnell.. Ein bestes Zeichen, dass hier wirklich auch bis in die Tiefe gearbeitet wird, denn Douglas reagiert hier erst etwas unwillig um dann mehr und mehr gelassen und zu werden, zumindest schaut er hiernach gelöster drein.. 😀 Bin immer wieder fasziniert, dass die Wellenbewegungen, welche von den Kugeln ausgehen, (gerade am Hals kann man dies sehr gut beobachten), bis in das umliegende Gewebe austrahlen und nicht nur punktuell bisserl reiben.... Zwischendurch gönnen wir unserem Douglas gerne ein bisschen Wellness.❣️ Und Horse Relaxe tut auch bei verspannten Reitermuskeln gut... Selbst getestet.. 😄😄" Instagram Laurine Instagram Silvia  

Eva Rieß

Pferdephysiotherapeutin


"Das Horse Relaxe Massagegerät gehört nun seit fast einem Jahr zu unseren fast täglichen Begleitern. Ich suchte ein Gerät, was mir die Massagearbeit etwas erleichtert. Ich selbst habe 12 eigene Pferde und bin ebenso als Pferdephysiotherapeutin tätig, sodass Massagen zum Alltag gehören. Gerade meine Stute Penny hat arge Problem im Halsbereich (Arm-Kopf-Muskel ist zu stark ausgeprägt und oft verspannt), da sie ein Headshaker ist. Durch Zufall kam ich auf die Seite von Horse Relaxe und bestellte mir das Gerät und was soll ich sagen? Ich habe es nie bereut! Ich bin absolut überzeugt von der Qualität und begeistert von der einfachen Bedienung. Wie gesagt, ist es bei mir im Dauereinsatz und der Akku hält unglaublich lange! Ebenfalls empfehle ich das Gerät immer gerne weiter! An unserer Online Academy werden angehende Pferdevitaltrainer ausgebildet. Zu deren Ausbildung gehört auch die sinnvolle Verwendung des Horse Relaxe. Wir besprechen welche Muskeln am sinnvollsten behandelt werden können und setzten das Gerät auch zur Stresspunktmassage ein. Auf jeden Fall eine Investion "Pro Pferd"! Meine Pferde lieben das Gerät und entspannen sich wunderbar dabei. Solltet ihr Fragen haben, ist das Horse Relaxe-Team für euch da. Super lieber und hilfsbereiter Kontakt👍" Homepage http://www.horses-in-harmony.de Eva Rieß, Pferdephyiotherapeutin

Alexandra Fleck

Physio- und Faszientherapeutin


Auch Pferde haben, wie alle Sportler, ein Recht auf ihren Physiotherapeuten! Das Ziel der tiefgreifenden Behandlung und des Trainings ist es, das Tier ins Gleichgewicht zu bringen und seine physische und mentale Verfassung zu verbessern. Insbesondere nach schwierigen Zeiten wie einem Unfall, Trauma, Krankheit oder auch während einer Erholungszeit. HORSE RELAXE, ein deutsches Produkt, ist perfekt, um die Muskeln zu entspannen und das Gemüt Ihres Pferdes zu beruhigen. Eine Wellness-Sitzung garantiert! Ich verwende dieses kleine, wendige Gerät auch gerne für Beine, Brust und Hals. Alexandra Fleck, Physio-und Faszientherapeutin Homepage www.chevalenforme.fr

Petra Ivenz

Pferdephysiotherapie und Hundephysiotherapie


"Ich bin Pferdephysiotherapeutin und selbst Pferdebesitzerin. Das Horse Relaxe Massagegerät hat mich in allen Punkten überzeugt. Das Handling ist super einfach, es liegt gut in der Hand und der Geräuschpegel ist absolut unproblematisch für die Pferde. Toll finde ich auch die Wärmefunktion. Gerade, bei nasskaltem Wetter kann man bei den Pferden damit für noch mehr Entspannung sorgen." Homepage www.isiinbalance.de

Caroline Fritz

Pferdewirtschaftsmeisterin FN, DOSB Trainerin A


"Das Massagegerät von Horse Relaxe ist kabellos, ruhig und einfach zu bedienen. Die Pferde mögen es wirklich und genießen jede Behandlung. Das Massagegerät ist aufgrund des integrierten Akkus wiederaufladbar. Ich kann es zu Hause und während eines Wettbewerbs verwenden. Die Leistung der Pferde hat sich seit der Verwendung des Massagegeräts verbessert. Sie sind entspannt und locker im Wettbewerb."
Zum Facebook Profil

Chantal Groß

Halterin von zwei Pferden


"Nach dem Besuch beim Physiotherapeuten, war meine Stute wieder eingerenkt und war im Nachhinein vom Muskelkater geplagt. Deshalb wies mich meine Therapeutin auf das Horse Relaxe Massagegerät hin. Ich sollte es anwenden, um die Regeneration meiner Stute zu beschleunigen und um dem Pferd etwas gutes zu tun. Und tatsächlich bemerkte ich bereits während der Behandlung, dass sich meine Stute deutlich entspannte und die Massage-Einheit eine Wohltat für Sie war. ** klare Empfehlung!"  

WIE DU MIT HORSE RELAXE DEIN PFERD RICHTIG AUFWÄRMST

Um dein Pferd richtig auf ein anspruchsvolles Training vorzubereiten, ist es wichtig, dass wir es vorab optimal aufwärmen. Diese Phase nimmt in etwa gute 15 - 20 Minuten in Anspruch, völlig unabhängig davon, ob wir nun Sommer oder Winter haben. Und es ist genau deshalb so wichtig, denn nur so haben Muskeln, Gelenke, Sehnen und Bänder Zeit, warm und elastisch zu werden. Das Horse Relaxe unterstützt dich dabei.

mehr…

Gerade mit seiner Wärmefunktion wird der Effekt intensiviert, die Durchblutung angeregt und die Muskeln gelockert. So kannst du mit deinem Pferd entspannt ins Training starten. Auch vermeidest du Verletzungen. Bereits beim Bürsten des Pferdes kannst du zeitgleich mit deiner Hand abtasten, ob du Veränderungen oder Verhärtungen spürst. Diese geben dir Aufschluss über die Gesundheit deines Pferdes, welche wiederum Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit hat. Hier kannst du mit dem Horse Relaxe entgegenwirken. Ist es jedoch so, dass du gravierende Veränderungen spürst, konsultiere bitte einen Profi. Durch Massieren und Bürsten regst du nicht nur die Durchblutung der Muskeln an, sondern aktivierst auch die Nerven. So wird der Körper auf das kommende Programm vorbereitet. Beginnend mit dem Schrittreiten und/oder Stangentraining, weiter mit leicht versammeltem Trab und Galopp mit verlängertem Hals und hängendem Kopf etc. Jedes Mal werden andere Muskeln angesprochen und stimuliert, was wichtig für das Aufwärmen ist. Denn nur so kannst du in das intensivere Training starten. Am Anfang kannst du dein Pferd mit freiem Trab und Galopp lösen, was dabei hilft die Anstrengungen der Arbeit auszugleichen. Auch können Muskeln ohne durch Versammlung entstandene Blockaden arbeiten. Nach dem Training ist es wichtig, dass dein Pferd abkühlt. Durch die körperliche Arbeit kommt es zu physiologischen Veränderungen in den Muskeln. Es entstehen Nebenprodukte, freie Radikale und Oxidantien. Um diesen entgegenzuwirken hilft weiter Bewegung, das sogenannte Trockenreiten. Dieses führst du in etwa 10 Minuten im Schritt durch. Gern auch länger, wenn dein Pferd sehr stark geschwitzt hat. Nur durch durchgehende Bewegung der Muskeln werden die durch das Training entstandene Stoffwechselprodukte bekämpft. Kühlt das Pferd zu schnell ab, kommt es durchaus zu Muskelkrämpfen. Diese kannst du vermeiden, wenn du eine Abschwitzdecke benutzt. Nach dem Training heißt es Pflege. Nebst tiefen und langsamen Bürstenstrichen hilft auch eine Massage mit unserem Horse Relaxe, den Blutfluss zu unterstützen und die Entspannung deines Pferdes zu fördern. So werden die Muskeln wieder locker und entspannt. Auch Steifheit und Krämpfe werden verhindert. Zusätzlich ist eine Massage mit Horse Relaxe eine wunderbare Art der Belohnung für die getane harte Arbeit.

weniger..

WIE DU HORSE RELAXE RICHTIG ANWENDEST

Marie Sophie Mühlen ist Physiotherapeutin und erklärt das HORSE RELAXE Massagegerät in unserem Videoblog. Sie reitet selbst seit dem 10. Lebensjahr und hat sich der Vielseitigkeit verschrieben.

"Entspannt Muskeln und fördert die Regeneration. Damit bleibt Ihr Pferd fit!"

Häufig gestellte Fragen

1Ist das Gerät geprüft?
Der Großteil unserer Arbeit lag und liegt auf der Prüfung und Sicherstellung der Erfüllung aller Normen und Vorschriften. Unsere Produkte sind selbstverständlich sicher und schadstofffrei. Das Massagegerät wurde nach den EU Richtlinien 2011/65/EU (RoHS), 2014/35/EU (LVD) und 2014/30/EU (EMCD) entwickelt und geprüft. Zudem wurden auch Prüfungen nach den Normen EN 60335-1, EN 62233:2008, EN 55014-1/-2, EN61000-3-2/-3, EN 50581:2012 und EN IEC 63000:2018 durchgeführt und bestanden. Alle Produkte wurden nach den aktuellen REACH -Richtlinien (Schadstoffe) getestet und sind frei von Schadstoffen.
2Kann ich Horse Relaxe reinigen?
Die Abdeckung kann im Anschluss abgedreht (Achtung: Linksgewinde) und mit Wasser und Seife gereinigt werden. Der Massagekopf wird mit einem feuchten Lappen gereinigt und nach dem Trocknen wieder zusammen geschraubt.
3Ist Horse Relaxe auch für mein Pferd geeignet?
Das Gerät ist geeignet für
  • Pferde die längere Zeit in der Box verbringen müssen
  • Dressurpferde als Teil des Trainings (Aufwärmens)
  • Nach dem Training zur Entspannung
  • An einem Tag ohne Training oder Bewegung
  • Zur Linderung von Rückenproblemen
  • Jederzeit als lohnende Behandlung
4Gibt es eine Garantie?
Ja, es gibt eine Garantie von 12 Monaten.
5Welche Ladezeit hat das Gerät?
Von einer kompletten Entleerung des Akkus bis zu einer 80%igen Ladung dauert es 120 min.
6Wie lange am Stück kann ich das Gerät benutzen?
Das Gerät kann bei voller Ladung bis zu 250 min benutzt werden.
7Wie und wo am Pferd kann ich das Gerät anwenden?
Mit leichtem Druck ist das Massagegerät generell überall dort anwendbar, wo auch Muskulatur vorhanden ist. Das wären Stellen wie z.B. am Hals, am Gesäß, Rücken usw.. Manche Pferde sind auch von einer Kopfmassage nicht abgeneigt.
8Kann ich das Horse Relaxe auch bei langem Fell anwenden?
Ja, das kannst du ganz unbesorgt. Wir haben bei der Entwicklung darauf geachtet. Der weiche Stoffbezug verhindert, dass sich das Fell darin verwickelt.
9Mein Horse Relaxe wird nicht warm genug
Unser Horse Relaxe erwärmt sich auf ca. 38°C. Damit die Tiere durch die zusätzlich entstehende Wärme bei der Reibung nicht verletzt werden, wird diese Temperatur durch einen im Inneren verbauten Temperaturfühler gehalten. Wir Menschen empfinden dies oft anders und als nicht warm genug. Für Pferde ist diese Temperatur jedoch genau richtig.
ZUM SHOP